Ihre Hilfe

Mehr als 30000 Kinder und Jugendliche im Alter unter 19 Jahre haben Diabetes Typ 1.
Die Zahl der Diabetes-Typ 2-Neuerkrankungen bei Jugendlichen hat sich in den letzten Jahren verfünffacht. Das entspricht etwa 200 Neuerkrankungen jährlich.

Die Kinder und Jugendlichen lernen mit ihrem Diabetes zu leben ihn zu akzeptieren und in verschiedenen Situationen damit umzugehen.

Wichtig für Kinder und Jugendliche mit Diabetes ist es zu erleben, was alles mit und trotz Diabetes möglich ist. Das gelingt sehr gut mit organisierten Freizeiten, in denen der Diabetes immer dabei ist, aber nicht im Vordergrund steht. Mit geschulten Personen wie z.B. Pädagogen, Ernährungs- und Diabetes- Berater/innen geht es an verschiedene Aufgaben und Ziele. Dabei kommt der Spaß, das gemeinsame Miteinander und ein reger Austausch nie zu kurz.

Da wir leider immer wieder auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind, bitten wir Sie uns zu unterstützen um die Kinder und Jugendarbeit langfristig zu gewährleisten.

Bei Fragen rufen sie uns gerne an. Telefon: 0203 – 73 88 54 21 (Thomas Damaschke)

Jeder Euro zählt!

Danke!


Per Banküberweisung helfen

Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
Deutsche Diabetes Hilfe
IBAN: DE68 3702 0500 0007 0446 00
BIC: BFSWDE33XXX
Verwendungszweck: Spende Diabetes Kinder und Jugend Treff Duisburg

Sparkasse Duisburg
Bezirksverband Niederrhein
IBAN: DE28 3505 0000 0200 2246 24
BIC: DUISDE33XXX
Verwendungszweck: Spende Diabetes Kinder und Jugend Treff Duisburg

Spenden bis 200 Euro können Sie einfach mittels Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug der Bank steuerlich geltend machen. Aus dem Überweisungsbetreff muss hervorgehen, dass es sich um eine Spende handelt.
Erst ab einer Spendenhöhe von über 200 Euro ist die Vorlage einer amtlichen Spendenquittung erforderlich. Nehmen Sie bitte für die Ausstellung eines entsprechenden Belegs mit uns Kontakt auf.